Bauanleitung für einen Schmelzofen

9,30 

Anleitung zum Bau eines Schmelzofens.
Sehr ausführliche Beschreibung, Materiallisten, Zeichnungen mit allen Maßen, Schablonen und perspektivischen Darstellungen.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Bauanleitung für einen Schmelzofen

Sie kaufen eine gebundene Anleitung zum Bau eines speziellen Ofens zum Schmelzen von Metallen.
Unten auf den Bildern sehen Sie einige Ausschnitte der Bauanleitung. Sehr ausführliche Beschreibung, Materiallisten, Zeichnungen mit allen Maßen, Schablonen und perspektivischen Darstellungen.

Schwere und professionelle Stahlkonstruktion. Rechteckige, kompakte Bauform.

Temperatur:
Temperaturen bis 1200°C sind kein Problem.
Einige Kunden wollen auch die für Stahlguß nötigen 1500°C mit dem Ofen wiederholt gefahren haben.

Voraussetzungen zum Bau:
Alle Arbeiten können mit üblichen Werkzeugen durchgeführt werden. Schweißgerät erforderlich.
Für wenige Abkantarbeiten sollte man eine Schlosserei aufsuchen. Diese führt in der Regel Abkantarbeiten auf einer Abkantpresse für kleines Geld durch.

Kosten:
ca. 120 – 150€

BrennraumgrößeDurchmesser: 200 mm x 330 mm
SchmelzleistungBis 4 kg Alu in 20 – 30 Min
BefeuerungKohle, Koks, Schmiedekohle, Holzkohle, Holzkohlebriketts
LieferumfangDetaillierte Anleitung zum Selbstbau. Zeichnungen und Texte auf 24 Seiten, spiralgebunden, DIN A4

 

Achtung: Das Gießen von Metallen ist kein Kinderspiel!

Passende Schmelztiegel finden Sie ebenfalls in unserem hier.

Zusätzliche Informationen

Gewicht0.1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bauanleitung für einen Schmelzofen“